Blog/Greg Rundlett über BlueSpice

Greg Rundlett über BlueSpice

Erstellt vor 11 Monaten und 2 Wochen Richard Heigl
Bei der EMWCon in Houston kam Greg Rundlett zu folgendem Ergebnis:
BlueSpice is really the best option out there - I think globally - for MediaWiki Enterprise, MediaWiki hosting and support. I mean they have put together a real organization. They do a great job of not just assembling the bits and pieces of MediaWiki, and the whole stack; but also Markus Glaser has put together a lot of custom code and extensions to enhance functionality. They have a great system for actually moving content back and forth, using what's called WebDAV technologies, so that you can seamlessly access shared drives as part of your wiki.
Buts that's it. Aside from BlueSpice there really aren't any hosting companies that put together any kind of featureful, current, maintained and customized full stack deployment of MediaWiki."
Bis auf die Tatsache, dass außer Markus noch ein paar mehr dabei waren ... hab ich das freudig zur Kentnis genommen.

Wen das übrigens interessiert: Die Videostreams der EMWCon sind alle online (YouToube-Channel). Nicht uninteressant fand ich den Beitrag von Victoria Coleman über die Perspektiven und Probleme aus Sicht der Foundation.

  • Erstellt vor 11 Monaten und 2 Wochen Horst Schreiber

    Danke für den Hinweis! Eine Übersetzung wäre noch schön gewesen. Ich glaube auch nicht, dass jeder Leser schon versteht, was WebDAV bringt. Vielleicht kann man das noch etwas ausführlicher erklären?