Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von BlueSpice. Durch die Nutzung von BlueSpice erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.

Funktionen testen/Strukturierung der Inhalte

Techniken zur Organisation von Wissen: MediaWiki bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Inhalt des Wissens zu organisieren. BlueSpice stellt diese Funktionen nicht nur zur Verfügung, sondern macht sie auch für den normalen Benutzer einfacher zu bedienen.

Es gibt Systeme zur Organisation der einzelnen Seite (Seitenvorlagen, Inhaltsverzeichnis) und seitenübergreifende Ordnungssysteme. Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf die seitenübergreifenden Ordnungstechniken werfen:

Was diese Technik bewirkt Wann diese Technik eingesetzt wird Beispiel
Unterseiten Zwei Seiten werden in eine Eltern-Kind-Beziehung gebracht. Die Unterseite wird mit einem Schrägstrich an die übergeordnete Seite angehängt. Unterseiten bieten Platz für Hintergrundinformationen und Teilaspekte eines Themas. Manchmal werden Unterseiten für die Übersetzung eines Artikels verwendet. Diese Seite "Strukturierung der Inhalte" ist eine Unterseite von "Funktionen testen".
Namensräume Die Seiten werden in einem eigenen Adressraum gebündelt. Alle Seiten in diesem Adressraum können mit eigenen Gruppenrechten oder Funktionen ausgestattet werden. Wenn Sie Räume für separate Textarten (z.B. Protokolle) oder schreibgeschützte Inhalte (z.B. Handbücher) benötigen. QM-Handbuch: Alle Seiten dieses Buches sind in einem Namensraum "QM" platziert (beachten Sie auch die URL).
Kategorien Mit Kategorien erhalten Seiten eine Verschlagwortung. Diese Schlüsselwörter können hierarchisch angeordnet werden. Browsen durch Artikeln mit der gleichen Verschlagwortung. Einführen weiterer Suchfilteroptionen. Kategorien können in der rechten Navigationsleiste gefunden und erstellt werden (siehe "Seiteninformationen")
Bücher Die Artikel können in Kapiteln angeordnet werden. Diese Artikel können auch als Bücher exportiert werden (z.B. als PDF-Datei). Schreiben und Bereitstellen von Handbüchern an einem zentralen Ort. Klicken Sie auf das Buchsymbol im linken Hauptmenü.

Hinweise zum Testen:

  • Namensräume können nur über den NamespaceManager erstellt werden, der nur für Benutzer mit Administratorrechten zugänglich ist.

Testseiten

Siehe auch


Anhänge

Diskussionen